last night

In letzter Zeit muss ich immer wieder an die letzten paar Nächte denken, in denen du bei mir warst... ich wusste zwar, das du es warst, der neben mir lag, doch ich fühlte mich sehr alleine... du hast dich immer mit dem Rücken zu mir gedreht... warscheinlich hast du das nur gemacht, weil es so bequemer zu liegen war, aber es ändert nichts daran, das ich sehr alleine war in diesen letzten Nächten... ich wollte nur das du das weißt... ich habe immer so gehofft, das du dich plötzlich umdrehst und mich dann in die Arme nimmst, aber du hast es nicht getan... Es tat weh zu wissen das du so nah bei mir warst und doch scheinbar so weit entfernt... wie war der spruch nochmal? Ein sanfter Kuss, eine zärtliche Umarmung, und dieser Traum ist umso schöner, weil er nie war werden wird... dieser spruch hätte wirklich gut in diese Nächte hinein gepasst... bitte, ignoriere mich nicht, du bist der einzigste Mensch, der mich nicht ignorieren soll...

bitte versprich es mir...

sorry

Tut mir leid das ich so einfach verschwunden bin... ich war etwas mies drauf und dann wollte meine Mutter noch an den PC. Ich habe nicht nachgedacht und hab nur schnell tschüß gesagt und war weg vom Fenster... ich brauchte gestern einfach nur meine Ruhe... und was dieses seltsame Gefühl angeht, das ich gestern hatte, ich glaube, ich weiß endlich was es ist. Es ist sicher eine Art unsicherheit, aber gleichzeitig ein Gefühl der freude über jedes deiner Worte. Es ist ein angenehmes kribbeln und ich würde dieses Gefühl gerne mit dir teilen, zumindest die schöne seite dieses Gefühls.

Ich wünschte du wärst hier bei mir... ich wünschte ich könnte ganz nah bei dir sein... ich wünschte die Zeit könnte stillstehen und ich könnte dann für immer in deinen Armen liegen...

schatzischatz

ich hab in letzter zeit permanent das bedürfnis, dir zu sagen, dass ich dich liebe ö.ö ich liebe dich

als du eben gesagt hast, dass du ein gefühl hast, das du nich deuten kannst, da wollte ich so gerne da sein ... bei dir und fühlen was du fühlst. ich will nich so weit von dir weg sein. ich will ganz nah sein und zwar immer. immer bei dir. ich weiß nich ob das für dich ok is, aber bei dir scheint es ja genauso zu sein udn vllt muss das ja auch so sein: du bist meine daseinsberechtigung. ich hab nen grund, zu leben und dieser grund bist du. ich will nichts anderes mehr. nie mehr. nur dich allein und sonst garnichts >.< in deinen armen könnte ich glücklich sterben. ich würde es aber nich wollen wenn ich noch weiter mit dir leben könnte. es wäre mir nich egal. es passiert nich oft, dass es mir nich egal is, ob ich lebe oder sterbe. du gibst meinem leben einen sinn. das klingt jetz nach gewäsch weil man es so oft hört, aber es kommt aus meinem inneren und ich will mich nich beeinflussen lassen von dem was schon gesagt wurde. ich will weder sagen was andere schon gesagt haben weil ich es kenne, noch will ich vermeiden zu sagen was ich fühle, nur weil es andere schon gesagt haben.

es war sehr unangenehm, dass du einfach gegangen bist. ich war einen moment richtig traurig weil ich mich nich richtig verabschieden konnte ö.ö warum bist du denn so plötzlich gegangen?  

Wie Süß ^^

Das ist total süß von dir das du nun einen blog nur für uns zwei gemacht hast ^-^ ich werde versuchen das auch auszunutzen und dir ganz viele texte schreiben. Sicher werden da auch ganz viele gedichte dabei sein die ich nur für dich schreibe, denn nur wenn ich an dich denke kommen mir die schönsten ideen. Dafür danke ich dir ^^

und was die reise angeht: um das Geld brauchst du dich nicht kümmern, lass das nur meine Sorge sein ^^ du wirst sicher kein geld brauchen ^-^

Hab dich lieb süßer *kuss geb*

wegen der reise

ich hab ein bisschen nachgedacht und mir gingen einige sachen durch den kopf die wir dafür noch brauchen. abgesehen von großen rucksäcken und seitentaschen für die fahrräder brauchen wir noch gute klamotten die richtig wasserdicht sind. hosen, jacken, handschuhe und wasserdichte schuhe oder überschuhe (das sind so dinger aus textil die man über die normalen schuhe drüber streift). und ein zelt. habt ihr eins? eine campingdusche werden wir denke ich auch brauchen. ka wo wir unterwegs duschen sollten, aber ganz ohne kommen wir sicher nich weit ^^'

gut wäre auch etwas zum unterstellen was nich so hakelig is wie ein zelt, damit man es zB auch bei sturm schnell aufstellen kann.

wir brauchen auch ne menge kleingeld für waschsalons ^^ 


mehr fällt mir jetz so nich ein, aber das is ja schon ne menge ... aber bis sommer isses ja auch nochwas hin ^^

Hallo Geliebte

Diesen Blog habe ich für uns beide gemacht. Keiner darf ihn sehen, nur Du und ich. Wir können uns darin schreiben was wir wollen. Ganz gleich ob es eine Nachricht ist, oder ein Gedicht oder ein Liebesbrief oder was weiß ich. Alles was wir dem anderen mitteilen wollen, können wir hier verewigen. Wie findest du das? ^^

 

 Robert